Kaltfolie

Heissfolie

Digitale Folie

Blindprägung

3-D-Lack digital

Lasertechnik

»Die Kunst liegt in der Kombination mehrerer Veredelungsweisen aus einer Hand – und deren richtiger und effizienter Reihung in der Produktion.« 

Technische Details und Maschinen

  • Flachbettstanze WUPA
  • Handtiegel 70 × 100 cm bis 2 mm Pappe
  • SORM zum Anstanzen von Etiketten
  • Brückenstanze für Etiketten bis 20 × 20 cm und Pappenprägung bis 30 × 40 cm
  • 4 Bograma-Formstanzen, 1 Bograma Rundstanze
  • Scodix 50 × 70 cm
  • UV-Lackauftrag von 4 bis 250 μ
  • digitale Heißfolienprägung in Silber, Gold und hologrammähnlich
  • LE-UV-Offset mit Kaltfolie und Lackwerk
  • Cellophanierung mit Thermo- und Kaltleim
  • Kaschiermaschine 70 × 100 cm mit möglichem Kantenumschlag
  • Veredelungsmaschinen

Kombinierte Veredelungen für mehr Effekt

Unsere Kunden möchten bei ihren Empfängern ein Erlebnis erzeugen, das in Erinnerung bleibt. Oft vereinen wir dafür unterschiedliche optische und haptische Veredelungen zu Multisense-Druckwerken – und personalisieren und individualisieren das Ergebnis.